MotoPi

Die MotoPi Platine ist eine Erweiterungsplatine zur Ansteuerung und  Verwendung von bis zu 16 PWM-gesteuerte 5V-Schrittmotoren.

Nach dem Aufstecken der Erweiterungsplatine auf dem Raspberry Pi, dem Anschließen der externen Stromversorgung und dem Anschließen von Schrittmotoren, ist die Platine einsatzbereit.

Es ist auch eine Version für den Arduino Uno erhältlich.

Die Platine kann zusätzlich mit einer Spannung von 4,8V – 6V versorgt werden, sodass eine optimale Versorgung der Motoren stets gewährleistet ist und somit auch größere Projekte mit ausreichend Strom beliefert werden können.

 


Beispiel:

Hochwertiger Roboter-Arm aus Aluminium mit gelagerten Drehteller und Aufnahme für Motorsteuerungen / Einplatinencomputer.

Angetrieben durch 6 Stück  20 Kilo Digital Servomotoren.